Apostel Jens Lindemann in Gießen-WieseckGießen-Wieseck. Am vergangenen Mittwoch, den 15. August 2018 konnte der Vorsteher der neuapostolischen Kirchengemeinde Gießen-Wieseck Jörg Stommel einen besonderen Gast in der Kirche an der Wilhelm-Liebknecht-Straße begrüßen. Apostel Jens Lindemann besuchte die Gemeinde und feierte mit den Gläubigen den Abendgottesdienst.

Apostel Lindemann legte seiner Predigt das Bibelwort „So sieh nun zu, denn der HERR hat dich erwählt, dass du ein Haus baust als Heiligtum. Sei getrost und mache es!“ (1. Chronik 28,10) zugrunde. In seinen Ausführungen zeigte er, dass Salomo im Auftrag Gottes den Tempel errichtete. „Lasst uns auch heute beim Bau der Kirche Christi mitwirken und unsere Gaben mit einbringen.“ forderte er die Gläubigen auf.

Nach der gemeinsamen Abendmahlsfeier beendete Apostel Lindemann den Gottesdienst mit Gebet und Segen. Anschließend hatten die Gottesdienstbesucher die Gelegenheit, sich noch persönlich von ihrem Apostel zu verabschieden.

(Bericht: W. Rock, Foto: P. Strauß)

Monatsplakat Oktober

Monatsplakat Oktober