von links Bürgermeister Armin Frink, Gemeindereferentin Gertrud Wittenstein und Gemeindevorsteher Jürgen DamsterHohenahr-Erda. Am Sonntag, dem 10. Juni 2018 fand in der neuapostolischen Kirchengemeinde Hohenahr-Erda ein „Tag der offenen Tür“ statt. Der Tag begann bereits vor dem Festgottesdienst mit einem Openair-Konzert des Bläserkreises auf dem Grundstück der Kirche Am Beergraben 8. Als Ehrengäste konnte Gemeindevorsteher Jürgen Damster an diesem Tag den Hohenahrer Bürgermeister Armin Frink, die Gemeindereferentin der katholischen Kirchengemeinde St. Anna Biebertal Gertrud Wittenstein und Pfarrer Horst Rockel von der evangelischen Kirche in Biebertal-Königsberg begrüßen. Gemeindevorsteher Damster legte seiner Predigt ein Bibelwort aus dem 100. Psalm zugrunde. Der Gemeindechor gestaltete den musikalischen Teil des Gottesdienstes.

Im Anschluss an den Gottesdienst hatten die Besucher die Möglichkeit, neben verschiedenen Musikbeiträgen des Gemeindechores sowie des Bläserkreises, interessante Filmbeiträge anzusehen sowie sich über die Erdaer Kirchengemeinde zu informieren. Zudem standen den Besuchern im wahrsten Sinne des Wortes alle Türen der Kirche offen. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Neben einem reichhaltigen Imbiss gab es zum Abschluss Kaffee und Kuchen.

(Bericht und Foto: D. Gutzeit)

Monatsplakat Oktober

Monatsplakat Oktober